Angeln am Stettiner Haff

Selbstverständlich kann man am Stettiner Haff und den umliegenden Flüssen auch hervorragend angeln. Selbst in Ihrem Urlaub können Sie also bei uns unter bestimmten Voraussetzungen die Angel auswerfen.

Seit vielen Jahren gibt es in unserem Bundesland Mecklenburg-Vorpommern nämlich den Touristenfischereischein. Da es in M-V keine freien Gewässer gibt, sind einige Dinge vor dem Angelvergmnügen zu beachten.

Angelerlaubnis und Fischereischein

Grundsätzlich sind für die Fischereiausübung immer zwei Dokumente notwendig:

  • ein Fischereischein oder ein Touristenfischereischein
  • eine Angelerlaubnis für das jeweilige Gewässer

Der Touristenfischereischein hat die Funktion eines normalen Fischereischeins und ist auf die Dauer von 28 Tagen begrenzt (er kann innerhalb eines Jahres verlängert werden). Die Angelerlaubnis für die Küstengewässer gilt entlang der gesamten Küste des Landes Mecklenburg-Vorpommern (einschließlich Neuwarper See) immer bis zur ersten Brücke. Erhältlich sind die Angelerlaubnisse Küste und Flüsse (Uecker, Zarow, Randow), u.a. in den Touristik-Informationen im Seebad Ueckermünde und im Erholungsort Mönkebude. Des Weiteren ist die Gewässerkarte Flüsse bei der Fischereigenossenschaft Ueckermünde erhältlich.

Angeln mit Kindern

Kinder können übrigens bis zum Tag vor ihrem 14. Geburtstag ohne Fischereischein angeln. Sie benötigen jedoch eine Angelerlaubnis für das jeweilige Gewässer.

Wann kann ich welchen Fisch angeln?

wannangeln

 
Angeln auswerfen und abschalten könne Sie hier
angeln map
 
  1. Stettiner Haff
  2. Zarow
  3. Zarow
  4. Landgraben
  5. Fleethgraben
  6. Weißer Graben
  7. Floßgraben
  8. untere Uecker
  9. Uecker
  10. Uecker
  11. Randow
  12. Randow
  13. Prahmgraben
  14. Altwigshagener See
  15. Kalkloch
  16. Kanal zur Uecker
  17. Rochower See
  18. Latzigsee
  19. Tongrube Luckow
  20. Ludwigshofer See
  21. Latzigsee
  22. Haussee Rothenklempenow
  23. Kleiner Koblentzer See
  24. Großer Koblentzer See
  25. Kiesgrube Krugsdorf 1
  26. Kiesgrube Krugsdorf 2
  27. Schmiedegrundsee
 
Wer ist zuständig?

Touristik-Information Ueckermünde

Altes Bollwerk 9

17373 Ueckermünde

Telefon: 039771/28484

Fax: 039771/28487

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Beantragung und Erteilung Urlaubs- bzw. Touristenfischereischein
  • Verlängerung Urlaubs- bzw. Touristenfischereischein
  • Angelerlaubnis Küstengewässer MV (Tages-, Wochen-, Jahreskarten)
  • Angelerlaubnis Uecker/Zarow/Randow
  • Fischereiabgabemarke (nur im Ausnahmefall, z.B. am Wochenende)

 

Landesamt für Fischerei Mecklenburg-Vorpommern

Altes Bollwerk 1

17373 Ueckermünde

Telefon: 039771/22700

  • Beantragung und Erteilung Urlaubs- bzw. Touristenfischereischein
  • Verlängerung Urlaubs- bzw. Touristenfischereischein
  • Angelerlaubnis Küstengewässer MV (Tages-, Wochen-, Jahreskarten)
  • Angelerlaubnis Küstengewässer MV (bei Schwerbehinderung)
  • Fischereiabgabemarke

 

Fischereigenossenschaft Haffküste e.G.
Kanalweg 8
17373 Ueckermünde

Telefon: 039771/22630

  • Angelerlaubnis Uecker/Zarow/Randow

 

Stadt Ueckermünde
Bau- und Ordnungsamt
Wolfgang Antlitz
Am Rathaus 3
17373 Ueckermünde
Telefon: 039771/28451
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Angelerlaubnis Küstengewässer MV (Tages-, Wochen-, Jahreskarten)
  • Fischereiabgabemarke

 

Übrigens soll es Glück bringen, wenn der Angler mit dem linken Fuß morgens zuerst aufsteht!